Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Der Hof der Stäbe’ Category

Die Jungfrau der Stäbe weiht uns ein in die Geheimnisse des Feuers, der Leidenschaft, der Begeisterung, der Kreativität und der Willenskraft. Wenn sie in einem Legesystem erscheint, dann bietet sich uns die kostbare Gelegenheit, zu wachsen und mehr aus unserem Leben zu machen. Sie ist die Hüterin der Glut, die unter der warmen Asche schlummert und jederzeit zu neuem Feuer entfacht werden kann. Mitunter kündigt sich die Jungfrau der Stäbe durch ein unbestimmtes Gefühl der Unzufriedenheit und Rastlosigkeit an. Es ist, als ahnten wir, dass das Leben noch viel mehr zu bieten hat als das, was wir kennen, und als wüssten wir, dass hinter jeder Biegung unseres Weges ein Schatz liegen kann.

Eines Tages erhalten wir dann plötzlich eine überraschende Nachricht oder hören eine Neuigkeit, die uns begeistert und inspiriert. Neue Ziele und Visionen keimen in uns auf und wir malen uns die Zukunft in leuchtenden Farben aus. Vielleicht ist das, was unsere Phantasie jetzt gerade erfüllt, nur ein vorläufiges Projekt, das später anderen Dingen weichen wird. Aber es dient in jedem Fall dem Zweck, uns in Bewegung zu setzen – und das allein ist entscheidend.

Schlüsselworte: Die Tochter der Feuerflammen • Die Hüterin der Glut • Warme Asche • Lava • Impuls, der etwas in Gang setzt • Zarte Anfänge der kreativen Willenskraft • Chance für Wachstum und Erweiterung des Horizonts • Begeisternde Neuigkeiten • Gute Nachrichten • Neue Projekte und Ideen • Zeit des Umbruchs und des ungestümen Neubeginns • Leuchtende Zukunftsphantasien • Rastlose Unzufriedenheit • Angebot für einen beruflichen Wechsel • Verführerisches Abenteuer • Prickelnde Erotik • Spontaneität • Leidenschaftlichkeit • Neigung zur Theatralik • Heißblütigkeit • Wärme • Rücksichtslosigkeit • Verantwortungslosigkeit

Auslösende Lebenssituation: Derzeit werden von verschiedenen Seiten neue kreative Impulse und Ideen an dich heran getragen, die dich inspirieren und deine Visionen neu beleben. Vielleicht erhältst du eine überraschende Nachricht oder ein neues berufliches Angebot. In deinen Beziehungen zeigt sich die Karte als Einladung zu einem aufregenden Abenteuer der Verführung und der Leidenschaft. In bestehenden Beziehungen kann sie sowohl auf eine Zeit der prickelnden Erotik und der Freude am Sex, als auch auf die Verlockungen eines Seitensprungs hindeuten. Als Person steht die Jungfrau der Stäbe für eine lebendige, ungestüme und heißblütige junge Frau.

Die Wurzel des Problems: Du gibst deinen lustvollen Impulsen nach, ohne dabei auf andere Menschen und die weicheren, empfindsameren Seiten in dir selbst Rücksicht zu nehmen. Wenn du nicht in der Lage bist, die Verantwortung für deine Handlungen zu übernehmen, läufst du Gefahr, mehr die zerstörerischen als die nährenden Auswirkungen des Feuers zu spüren.

Innere Haltung: Du lebst in einer spannungsvollen Erwartung auf etwas, das du nicht benennen kannst. Eine rastlose Unzufriedenheit hat dich gepackt. Du sehnst dich nach Veränderung in deinem Leben, ohne klar zu wissen, wohin du willst. In der Begegnung mit anderen Menschen bist du jetzt besonders offen und lässt dich unbekümmert und spontan auf neue Beziehungen ein, ohne lange über die möglichen Konsequenzen nachzudenken.

Das Geschenk: Dir bietet sich jetzt die Gelegenheit, dein Leben zu verändern, deine Grenzen auszudehnen und deinen Horizont zu erweitern. Das, was du gerade erlebst, ist ein Impuls, der etwas völlig Neues in Gang setzt. Wenn du dich auf das Abenteuer der Veränderung einlässt, nährt das deine Lebendigkeit, deine Lebenslust und deine kreative Willenskraft. Zudem öffnen sich die Quellen deiner erotischen Kraft.

Optimale Ernährung: Du brauchst jetzt viel Wärme. Warme, weiche Decken, eine Fango-Packung, ein flackerndes Kaminfeuer oder sanftes Kerzenlicht sind jetzt ausgesprochen nährend und heilsam für dich. Erotische Erlebnisse (allein oder in Gesellschaft), heißblütige Tänze und leidenschaftliche Gesänge bringen dich mit deiner ureigenen Kraft in Verbindung. Nutze dies, wenn es dein körperlicher Zustand erlaubt.

Heilende Lösung: Wage das Abenteuer der Veränderung! Nimm leuchtende Farben und male ein Bild davon, wie du dir dein Leben wünschst. Was würdest du tun, wenn alles möglich wäre und du nicht durch alltägliche Verpflichtungen gebunden wärst? Sei so mutig, dir einzugestehen, was du willst und wonach dir ist. Und dann frage dich, was dich daran hindert, deinen Impulsen zu folgen. Jetzt hast du die Chance, diese Hindernisse zu überwinden und den Sprung ins Unbekannte zu wagen.

Advertisements

Read Full Post »

Der Ritter der Stäbe kündigt uns eine aufregende, abenteuerliche Zeit an. Die Atmosphäre scheint getränkt zu sein von impulsiver, feuriger Kraft und schwärmerischer Begeisterung. Wenn der Ritter der Stäbe in unserem Legesystem erscheint, fühlen wir uns aufgerufen, nach immer neuen Herausforderungen und Abenteuern zu suchen. Wir wünschen uns Abwechslung und Aufregung und sind bereit, vehement und mit großem Nachdruck für unsere Wünsche und Überzeugungen einzutreten. Damit kann auch eine gewisse Unruhe, Unzufriedenheit und Ungeduld einhergehen. Vernunft und Bescheidenheit sind jetzt nicht unsere Stärke. Wir wollen alles und wir wollen es sofort.

Die Energie des Stab-Ritters ist sehr kreativ. Es ist eine gute Zeit, um unsere Kraft zu entdecken und unser Leben selbst in die Hand zu nehmen. Wir besitzen das Potential, die Dinge so zu gestalten, wie wir es uns wünschen. Allerdings müssen wir uns darüber klar sein, dass unsere Wünsche womöglich noch nicht ausgereift sind und wir uns über ihre Konsequenzen nicht im Klaren sind.

Schlüsselworte: Der Sohn der Willenskraft • Sturm und Drang • Warme, hitzige Atmosphäre • Schnelligkeit • Impulsive Kraft • Schwärmerische Begeisterung • Feuriges Handeln • Lebenslust • Leidenschaft • Heißblütigkeit • Mitreißender Schwung • Vehement für Überzeugungen eintreten • Suche nach Abenteuern und Herausforderungen • Wunsch nach Aufregung • Wohnungswechsel • Überzeugungskraft • Starke, charismatische Ausstrahlung • Kindliche Glückserwartung • Viel Lärm um nichts • Jungenhafter Übermut • Neigung zur Selbstaufblähung • Unruhe • Unzufriedenheit • Unzuverlässigkeit

Auslösende Lebenssituation: Die Karte kündet von einer kreativen Zeit, in der du vermutlich an vielen Projekten gleichzeitig arbeitest. Oftmals sind damit auch konkrete Veränderungen wie Wohnungs- oder Jobwechsel verbunden. In deinen Beziehungen steht der Ritter der Stäbe vor allem für die Glut der Liebe und eine Zeit der Lust und Leidenschaft. Als Person vertritt er einen temperamentvollen, risikofreudigen und abenteuerlustigen jungen Mann.

Die Wurzel des Problems: Die Schattenseite der Karte zeigt sich vor allem in Unbeständigkeit, Unzuverlässigkeit und Verantwortungslosigkeit. Deine Handlungen bleiben unvollendet und deine Plläne verschwommen. Durch deine starke Selbstbezogenheit fehlt dir das Gefühl für andere Menschen oder die Realität. Das kann dazu führen, dass du dich selbst überschätzt, ohne wirklich etwas zu leisten oder zu bewirken.

Innere Haltung: Du besitzt jetzt eine große Überzeugungskraft, besonderen Mut und eine starke, charismatische Ausstrahlung. Deine Offenheit für immer neue Impulse ist höchst inspirierend, birgt jedoch die Gefahr, dass keine deiner Visionen je Wirklichkeit werden wird, weil du nicht die nötige Disziplin dafür aufbringst. Eine besondere Heißblütigkeit prägt deine Begegnungen mit anderen Menschen und du trittst vehement für deine Überzeugungen ein. Dies macht dich begeisterungsfähig, aber auch hitzig, jähzornig und unberechenbar. Du bist in der Lage, andere mit deiner Begeisterung anzustecken und mitzureißen, läufst jedoch Gefahr, dich von immer wieder neuen Impulsen verführen zu lassen. Treue und Beständigkeit sind gerade nicht deine Stärke.

Das Geschenk: Dir bietet sich die kostbare Gelegenheit, deine feurige Kraft und deine Begeisterungsfähigkeit zu entdecken. Beide schenken dir Lebenslust und mitreißenden Schwung. Wenn der Ritter der Stäbe dein Leben berührt, begegnet es dir als wundervolles und aufregendes Abenteuer. Die tiefe Sehnsucht nach Authentizität nährt dein Denken, Fühlen und Handeln und lenkt dich auf jenen Pfad, der dich wahrhaft erfüllen kann.

Optimale Nahrung: Du brauchst Hitze in jeder Form, insbesondere heiße Luft, und viel Bewegung. Schweißtreibende Sportarten oder Körperübungen, bei denen du deine körperliche Kraft voll und ganz ausagieren kannst, sind jetzt besonders heilsam und nährend für dich. Auch ein Ortswechsel und die damit verbundenen neuen Eindrücke und Erlebnisse können günstig sein. Aufregende, abenteuerliche Geschichten oder Trommelrituale haben ebenfalls eine heilsame Wirkung.

Heilsame Lösung: Finde heraus, was dein Herz wirklich zum Glühen bringt, was dein Leben aufregend und wunderbar macht – und tue dann genau das. Konzentriere dich mit aller Energie darauf, dein Leben mit Leidenschaft und Begeisterung zu füllen. Lache aus ganzem Herzen, zeige deine Wut, deinen Zorn und deine Freude. Lebe deine Lust. Löse die feurige Energie in deinem Becken, z.B. mit Hilfe biodynamischer oder bioenergetischer Übungen. Finde deinen ureigenen kreativen Ausdruck. Und steh zu dem, was du denkst und was du willst, sei ganz du selbst!

Read Full Post »